Spenden

Kostenfrei Kultur erleben!

Das Kulturangebot in Stuttgart ist vielfältig. Die Initiative KULTUR FÜR ALLE Stuttgart macht sich dafür stark, dass auch Menschen mit wenig Geld daran teilhaben können.

Veranstaltungstipp!

Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage im Literaturhaus

eingestellt am 23.06.2017

Wetterleuchten // Foto: Literaturhaus Stuttgart

Wetterleuchten // Foto: Literaturhaus Stuttgart

Samstag, 24.06.2017 // Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstr. 4

 

Markttag mit über 40 Verlagen und umfangreichem Rahmenprogramm

 

Die Tage sind lang und die Nächte kurz? Liegestühle ausgeklappt, Bücherkisten ausgepackt: Am 24.06.17 lädt das Literaturhaus zum 2. WETTERLEUCHTEN ein, zum Sommermarkt der unabhängigen Verlage im Literaturhaus Stuttgart. Noch vor der Sommerpause möchte es dem literaturinteressierten Publikum wieder die Gelegenheit bieten, die Sommerlektürekiste zusammenzustellen und das literarische Wetterleuchten, den Widerschein der unabhängigen Verlage, vom Liegestuhl am Literaturhaus gleich mit an den Urlaubsstrand zu nehmen.

Der Markttag wird ergänzt um ein internationales Literaturprogramm aus Prosa, Lyrik, Comics, über Messiemütter und Hochstaplerväter, Reisen und Emigration, Ekstase und Ruhe, um eine Powerpointpräsentation wider den Tabakmissbrauch, einen Buchbinde-Workshop und ein Verlagsquiz, eine Dorfhochzeit auf der Schwäbischen Alb sowie ein Kinderprogramm.

 

Festes Freikartenkontingent von 5 Freikarten pro Veranstaltung für Inhaber*innen der Bonuscard + Kultur.

 

Kartenreservierungen unter Tel. 0711.22 02 17 47

 

/// weitere Informationen zum Literaturhaus und Wetterleuchten

 

 ........................................................................................................................

Hock am Turm - Sommerfest in der HDMK und dem Haus der Geschichte

eingestellt am 20.06.2017

"Hock am Turm" - Hochschul-Sommerfest mit Klassik, Jazz, Theater und Turm-Lichtinstallation // Foto: MHS

Samstag, 24.06.2017 // Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Haus der Geschichte

 

Auf vier Bühnen werden in einem achtstündigen Konzertmarathon 70 Veranstaltungen dargeboten: Von Alter bis Neuer Musik, Pop, Klassik, Kammermusik, Soul, Jazz und Funk. Neben dem Kammermusiksaal, Orchesterprobenraum und dem Konzertsaal wird vor allem der Innenhof zu einem der schönsten Konzertorte Stuttgarts einzig für diesen Tag umgestaltet. Durch die zentrale Lage und die einzigartige Programmvielfalt avanciert das Musikfest seit über zehn Jahren zu einem Highlight und Publikumsmagnet im Stuttgarter Festivalsommer.

 

Erneut feiert auch das Haus der Geschichte bei diesem Kulturereignis mit, sodass neben der grenzenlosen musikalischen Vielfalt auch die Möglichkeit besteht, die landeseigene Geschichte zu betrachten. Es werden Kurzführungen durch die Sonderausstellung 'Carl Laemmle presents - Ein jüdischer Schwabe erfindet Hollywood' und unter dem Motto 'Einige Takte Geschichte' angeboten.

 

Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen.

 

/// zum Programm

 

 ........................................................................................................................

 

Barclay James Harvest & Anyone's Daughter auf der Burg Esslingen

eingestellt am 31.05.2017

John Lees' Barclay James Harvest // Foto: Music Circus
Anyone's Daughter // Foto: Music Circus

John Lees' Barclay James Harvest und Anyone's Daughter

21. Juli 2017 um 19:30 Uhr // Burg Esslingen

****************************************

Alle Karten sind bereits vergeben!

****************************************

Viele erinnern sich noch an das legendäre Konzert von BARCLAY JAMES
HARVEST vor dem Reichstag in Berlin, zu dem 1980 über hunderttausend Fans
pilgerten. Jetzt kommen BARCLAY JAMES HARVEST mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees sowie mit dem Bassisten/Sänger Craig Fletcher, Keyboarder Jez Smith und Drummer Kevin Whitehead auf die Burg nach Esslingen.
Die Tournee steht unter dem Motto „Best of Classic Barclay“, bei dem die Band
viele Titel aus der großen kreativen und produktiven Barclay Ära spielen wird, vor allem aber Hits aus den frühen 70ern wie „Hymn“, „Mockingbird“ „Poor Man’s Moody Blues“ und „Child Of The Universe“, die längst zu Klassikern der Rockmusik wurden.
BARCLAY JAMES HARVEST um John Lees, die den Spagat zwischen Progressive Rock und Mainstream wie keine zweite Band beherrschen, bewiesen unlängst mit ihrem mit neuem Material bestücktem Album „North“, dass sie selbst nach Jahrzehnten im Geschäft ein Produkt auf den Markt gebracht haben, was von Kritikern und Fans als das beste Werk der letzten Jahre in Sachen BJH anerkannt wurde.

 

Karten

Für Bonuscard + Kultur-Inhaber*innen stehen 8 Freikarten zur Verfügung.

Kartenreservierungen unter Tel. 0711-82 85 95 06 oder per E-Mail an info@kultur-fuer-alle.net

 

/// weitere Informationen

 

 ........................................................................................................................

JAZZOPEN

eingestellt am 08.05.2017

Tom Jones // Foto: jazzopen

07.07. - 16.07.2017 // Schlossplatz, BIX, Liederhalle, Eventcenter SpardaWelt

****************************************

Alle Karten sind bereits vergeben!

****************************************

Zum 24. Mal treffen sich vom 07. bis 16. Juli 2017 Künstler der internationalen Jazz-, Blues-, Soul und Pop-Szene in Stuttgart um bei den jazzopen stuttgart aufzutreten.

Karten erhalten Sie bei KULTUR FÜR ALLE unter der Telefonnummer 0711-82 85 95 06 oder per E-Mail an info@kultur-fuer-alle.net.

 

/// weitere Informationen zum Programm

 

 ........................................................................................................................

 

Stadtteilkino im Kulturwerk

eingestellt am 28. Februar 2017

Di, 07.03.2017, 19.30 Uhr // Kulturwerk (Blauer Salon)

Seit über 25 Jahren gibt es in Stuttgart das sogenannte Stadtteilkino – Kinovorführungen in öffentlichen Gebäuden durch ehrenamtliche Filmfans. Der Gedanke dahinter war und ist, Kino wieder aus der Innenstadt in die Stadtteile zurückzubringen, gute Filme zu zeigen und Begegnungen zwischen den Bewohnern in den jeweiligen Stadtteilen zu ermöglichen. Seit letzten Herbst ist auch das Kulturwerk dabei und zeigt nun einmal im Monat besondere Filme im Blauen Salon:

 

Di, 27.06.2017, 19.30 Uhr: Paula - Mein Leben soll ein Fest sein

Di, 11.07.2017, 19.30 Uhr: Patterson

 

Freier Eintritt für Inhaber/-innen der Bonuscard + Kultur

 

/// weitere Informationen

 

 ........................................................................................................................

 

 

„Chancenplatzbörse“ der vhs stuttgart

eingestellt am 12. Oktober 2016

Die vhs stuttgart bietet ein neues Programm für Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten. Bei der sogenannten „Chancenplatzbörse“ werden kurzfristig vor Kursbeginn, Einzelplätze mit einer Gebührenermäßigung angeboten. Kurse der Chancenplatzbörse werden überwiegend zu den Themen Kultur, Ernährung und der Vermittlung von Computergrundkenntnissen angeboten.

 

Kurse:
Kurse, deren Mindesteilnehmerzahl bereits erreicht wurde.

Gebührenermäßigung und Voraussetzung:
Gebührenermäßigung von bis zu 80%, Vorlage der Bonuscard der Stadt Stuttgart oder Registrierung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bei Flüchtlingen.

Informationen über die Kurse:
Unter dem Stichwort "Chancenplatz" im Suchfeld der Website www.vhs-stuttgart.de und im Servicezentrum des TREFFPUNKT Rotebühlplatzes, Mo - Fr, 8.00 - 20.00 Uhr und Sa, 8.00 - 13.00 Uhr.

 

/// Hier geht es zur Übersicht über die aktuellen verfügbaren "Chancenplätze"

 

 ........................................................................................................................

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen