Spenden

Kostenfrei Kultur erleben!

Das Kulturangebot in Stuttgart ist vielfältig. Die Initiative KULTUR FÜR ALLE Stuttgart macht sich dafür stark, dass auch Menschen mit wenig Geld daran teilhaben können.

Veranstaltungstipp!

Die Studentin und Monsieur Henri

eingestellt am 22. Juli 2019

August // Theaterschiff

Monsieur Henri (Momme Mommsen) ist ein Griesgram, wie er im Buche steht. In einem fort echauffiert er sich über seinen Sohn Paul (Markus Streubel) und dessen begriffsstutzige, geschwätzige Frau Valérie (Britta Scheerer). Kein Wunder, dass er nach dem Tod seiner Frau keine neue Lebenspartnerin gefunden hat und alleine in einer viel zu großen Wohnung lebt. Da es um seinen Gesundheitszustand nicht zum Besten steht, wird er von seinem Sohn Paul gezwungen, ein Zimmer seiner Wohnung zu vermieten, damit jemand ein „Auge auf ihn hat“. Und da steht sie nun, die junge Studentin Constance (Birgit Werner), frech, schlagfertig und voller Mutterwitz. Henri bleibt nichts anderes übrig, als dem „Störenfried“ Zugang zu gewähren. Der frische Wind in seiner Wohnung weht ihm eine perfide Idee ins Hirn: Constance soll Paul so lange becircen, bis Paul sich hoffnungslos in sie verliebt und sich von seiner Frau trennen will. Im Gegenzug dafür darf sie bei Henri ein halbes Jahr mietfrei wohnen. Der Deal steht! Und siehe da, Henri taut auf – unter der harten Schale steckt ein weicher Kern. Die beiden werden zu eingeschworenen Partnern, was für alle Beteiligten zu ungeahnten Folgen führt…

Jeweils 4 Freikarten für Bonuscard+Kultur-Inhaber*innen an folgenden Terminen:

  • Mi, 07. August um 20 Uhr
  • Mi, 14. August um 20 Uhr
  • Do, 15. August um 20 Uhr
  • Sa, 17. August um 20 Uhr
  • Mi, 21. August um 20 Uhr
  • Fr, 23. August um 20 Uhr
  • Mi, 28. August um 20 Uhr
  • Do, 29. August um 20 Uhr

 

Karten können Sie bei KULTUR FÜR ALLE Stuttgart reservieren per Mail an info@kultur-fuer-alle.net oder unter Telefon 0711 - 82 85 95 06. Bitte reservieren Sie möglichst bis 3 Tage vor der Vorstellung.

 

// weitere Informationen zum Theaterschiff

 

 ...............................................................................................................

 

 

Theater unter freiem Himmel

eingestellt am 18. Juli 2019

23. Juni bis 25. August // Naturtheater Renningen

Mitten im Wald befindet sich das Naturtheater Renningen. Im Sommer öffnet sich der rote Vorhang für zwei verschiedene Inszenierungen (ein Kinderstück und ein Erwachsenenstück). Zu folgenden Terminen können Sie das Naturtheater dieses Jahr besuchen: 

 

 


Die Schöne und das Biest (Kinder-/Familienvorstellung):

/// Informationen zum Stück

Sonntag, 23. Juni, 15 Uhr (Premiere)
Sonntag, 30. Juni, 15 Uhr     
Dienstag, 2. Juli, 15 Uhr     
Sonntag, 7. Juli, 15 Uhr     
Dienstag, 9. Juli, 15 Uhr     
Sonntag, 14. Juli, 15 Uhr     
Mittwoch, 17. Juli, 15 Uhr     
Sonntag, 21. Juli, 15 Uhr     
Freitag, 26. Juli, 20 Uhr (Motto-Vorstellung)
Sonntag, 28. Juli, 15 Uhr     
Sonntag, 4. August, 15 Uhr     
Sonntag, 11. August, 15 Uhr     
Freitag, 16. August, 20 Uhr (Motto-Vorstellung)
Sonntag, 18. August, 15 Uhr (Derniere)

 

Das kalte Herz (Erwachsenenvorstellung):

/// Informationen zum Stück

Samstag, 29. Juni, 20 Uhr (Premiere)
Samstag, 6. Juli, 20 Uhr
Samstag, 13. Juli, 20 Uhr
Freitag, 19. Juli, 20 Uhr
Samstag, 20. Juli, 18 Uhr
Samstag, 27. Juli, 20 Uhr
Samstag, 3. August, 20 Uhr
Freitag, 9. August, 20 Uhr
Samstag, 10. August, 20 Uhr
Samstag, 17. August, 20 Uhr
Samstag, 24. August, 20 Uhr
Sonntag, 25. August, 18 Uhr (Derniere)

 

10 Freikarten pro Vorstellung für Inhaber/-innen der Bonuscard + Kultur

 

/// weitere Informationen zur Kartenbestellung

 

 ........................................................................................................................

 

 

Sommerkonzert des Stuttgarter Oratorienchores

eingestellt am 16. Juli 2019

21.07., 19 Uhr // Domkirche St. Eberhard

In der Tangomusik kommt eine ganz besondere Bedeutung dem Bandoneon zu, einem engen Verwandten des Akkordeons. Im Konzert am 21. Juli 2019 in der Domkirche St. Eberhard Stuttgart erklingt es durch einen internationalen „Bandoneon-Star“: Mario Stefano Pietrodarchi ist auf den Bühnen der Welt zu Hause und begeistert mit seiner Meisterschaft und seinen eigenen Arrangements von Piazzolla-Werken jedes Publikum.


Kontingent von 5% Freikarten für Bonuscard+Kultur-Inhaber*innen

 

 

/// weitere Informationen zur Kartenbestellung

 

 ...............................................................................................................

 

 

Festliche Sommermatinée

eingestellt am 15. Juli 2019

21.07., 11 Uhr // Großer Kursaal Bad Cannstatt

Das Kammerorchester arcata erspielte sich durch seine schwungvollen und stilsicheren Auftritte schnell die Gunst des Publikums. Zu seinen Trümpfen gehört neben kammermusikalischer Flexibilität und spieltechnischer Präzision das weite Repertoire, das vom frühen Barock bis zur zeitgenössischen Musik reicht.

 

Auf dem Programm des Konzerts mit dem Solisten Sebastian Berner (Trompete) stehen Werke von Alessandro Marcello, Wolfgang A. Mozart, Johann Wilhelm Hertel und Peter I. Tschaikowsky.


Freier Eintritt für Bonuscard+Kultur-Inhaber*innen

  

/// weitere Informationen zur Kartenbestellung

 

 ...............................................................................................................

 

 

"Was ihr wollt" beim Stuttgarter Kultursommer

eingestellt am 08. Juli 2019

18. Juli, 20 Uhr // Innenhof im Alten Schloss Stuttgart

+++ Kontingent erschöpft +++

Eine der bekanntesten, beliebtesten und meistgespielten Komödien Shakespeares ist „Was ihr wollt“. Das Verwirrspiel um die Charaktere, die sich, um ihre Ziele zu erreichen, hinter vorgetäuschten Identitäten verstecken, besitzt seinen Witz und seine Faszination nicht zuletzt dadurch, dass das Publikum ihre nicht selten verzweifelten Bemühungen wie unter einem Vergrößerungsglas beobachten kann. Der Humor, mit dem Shakespeare die Gesellschaft des einerseits erfundenen, andererseits sehr wohl genau beobachteten Landes „Illyrien“ schildert, wird wie ein farbenfroh geknüpfter Teppich von feinen Fäden der Tragik durchwoben. Wodurch das märchenhafte Geschehen realistische Züge erhält – wohl das Erfolgsgeheimnis dieses Stückes über die Jahrhunderte hinweg.

Nach den restlos ausverkauften Aufführungen 2018 erfährt Shakespeares Komödie "Was ihr wollt" in diesem Sommer eine Wiederaufnahme. Das Theater tri-bühne Stuttgart wird die in der Presse bejubelte Inszenierung von Edith Koerber erneut virtuos und mit viel Spielfreude im wunderschönen Ambiente des Renaissance-Hofes zum Besten geben.

Es besteht freie Sitzplatzwahl.
Die Aufführung findet bei jeder Witterung open-air statt.
Ende der Vorstellung: ca. 22.30 Uhr


10 Freikarten für Bonuscard+Kultur-Inhaber*innen

 

Karten können Sie bei KULTUR FÜR ALLE Stuttgart reservieren per Mail an info@kultur-fuer-alle.net oder unter Telefon 0711 - 82 85 95 06.

 

/// weitere Informationen zur Veranstaltung

 

 ...............................................................................................................

 

 

Sonderausstellungen im Porsche Museum

eingestellt am 06. Mai 2019

50 Jahre Porsche 917 – Colours of Speed
Sonderausstellung vom 14. Mai bis 15. September 2019

Vor 50 Jahren, 1969, wurde eine der stärksten Ziffernkombinationen aus Zuffenhausen der Weltöffentlichkeit auf dem Automobilsalon in Genf präsentiert: Der Porsche 917. Im Rahmen einer der umfangreichsten Sonderausstellungen „50 Jahre Porsche 917 – Colours of Speed “ zeigt das Porsche Museum die gesamte Ära eines der berühmtesten Rennwagen aller Zeiten.

50 Jahre Porsche 914 – Typisch Porsche
Sonderschau vom 2. Juni bis 7. Juli 2019

Im Herbst 1969 wurde der Porsche 914 auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt als erster Mittelmotor-Seriensportwagen Deutschlands vorgestellt. Fünfzig Jahre später widmet das Porsche Museum dieser Baureihe eine Sonderschau: „50 Jahre 914 – Typisch Porsche“. Am 2. Juni lädt das Porsche Museum alle 914 Enthusiasten zum „Typisch Porsche Tag“ ein. Der Eintritt ist an diesem Tag für alle Besucher kostenfrei.


Freier Eintritt für Bonuscard+Kultur-Inhaber*innen in die Sonderausstellungen

 

/// weitere Informationen zum Porsche Museum

 

 ...............................................................................................................

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen