Im letzten Jahr haben unsere Kulturpartner für Inhaber/-innen des Stuttgarter Sozialpasses mindestens 8.000 kostenlose Kulturbesuche im Wert von rund 80.000 € ermöglicht. Und das Beste: Sie haben es gern getan. DANKE!

KULTUR FÜR ALLE Stuttgart

Informationen für Kultureinrichtungen

Kulturpartner werden

Das Prinzip ist einfach: Unsere Partnereinrichtungen stellen Freikarten für Inhaber/-innen der Bonuscard + Kultur zur Verfügung. Und die Initiative KULTUR FÜR ALLE Stuttgart kümmert sich darum, dass die rund 69.000 Sozialpass-Inhaber und auch die Öffentlichkeit davon erfahren.

 

Kulturpartner

Das Konzept KULTUR FÜR ALLE Stuttgart wurde zusammen mit vielen Vertretern aus der Stuttgarter Kulturszene (z.B. Theaterhaus, JES, BIX, Literaturhaus, Kulturgemeinschaft, etc.) entwickelt. Deshalb findet es breite Akzeptanz bei den Einrichtungen und funktioniert so gut.

 

Kultureinrichtungen werden nicht durch die kostenlose Abgabe von Freikarten geschwächt. Im Gegenteil: Es ist unser gemeinsames Ziel freie Kartenkontingente sinnvoll zu nutzen. Auch die Kultureinrichtungen wollen breitere Publikumsschichten ansprechen – dazu müssen Zugangsschwellen gesenkt werden, was von einzelnen Einrichtungen alleine nicht zu leisten ist.

 

Übrigens: Über die Hälfte der Bonuscard-Inhaber unternehmen die kostenlosen Kulturbesuche zusammen mit mindestens einer zahlenden Begleitung. Das zeigt unsere Evaluation.

 

...............................................................................................................

 

Kooperationsvereinbarung

Unsere Partnereinrichtungen verpflichten sich in einer schriftlichen Kooperationsvereinbarung für mindestens 1 Jahr Freikarten für Inhaber/-innen der Bonuscard + Kultur zur Verfügung zu stellen.


Kooperationsvereinbarung Kulturveranstalter

Kulturveranstalter reservieren für grundsätzlich jede Veranstaltungen ein bestimmtes Freikartenkontingent (Richtwert 5%). Veranstaltungen mit hoher Auslastung (z.B. Premieren) oder Sonderveranstaltungen können ausgenommen werden. Die Karten stammen aus allen Preiskategorien und werden direkt an der Eintrittskasse gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur ausgegeben. Eine Kartenvorbestellung ist auch für Bonuscard-Inhaber möglich, falls die Einrichtung diesen Service grundsätzlich anbietet.
> Kooperationsvereinbarung Kulturveranstalter (PDF Formular)

 

Kooperationsvereinbarung Museen

Bei Museen ist es noch einfacher: Inhaber/-innen des Stuttgarter Sozialpasses erhalten gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur an der Museumskasse unbegrenzt freien Eintritt in die Ausstellungen (Dauer- und/oder Sonderausstellungen). Optional kann die Kostenfreiheit auf öffentliche Führungen und Museumsveranstaltungen ausgeweitet werden.
> Kooperationsvereinbarung Museen (PDF Formular)

 

........................................................................................................................

 

Kommunikationsmaßnahmen

Die Initiative KULTUR FÜR ALLE Stuttgart übernimmt die Projektsteuerung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und vor allem die Bekanntmachung des kostenlosen Kulturangebots bei den Inhabern/Inhaberinnen der Bonuscard + Kultur durch unterschiedliche Aktionen und Kommunikationsmaßnahmen:

  • Flyer zur Bonuscard + Kultur
    Der Flyer wird am Jahresanfang zusammen mit der Bonuscard + Kultur an den Empfängerkreis von rund 69.000 Stuttgarter/-innen verschickt. Er ist das wichtigste Medium für den Erstkontakt. Hier werden alle Kulturpartner aufgelistet.
    > Flyer Bonuscard + Kultur 2017 (Pdf)

  • Booklet "KULTUR FÜR ALLE"
    Das 100-seitige Booklet im Format DIN A lang enthält ausführliche Informationen über das kostenfreie Kulturangebot der Partnereinrichtungen und die Funktionsweise von KULTUR FÜR ALLE Stuttgart. Es wird jährlich in einer Auflage von 10.000 Exemplaren produziert und liegt in über 200 Stuttgarter Einrichtungen (v.a. in Sozialeinrichtungen, JobCentern, städtischen Einrichtungen, Kultureinrichtungen) aus. Kulturpartner werden dargestellt mit Bild, Imagetext, Konditionen, Kontaktdaten, Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Lageplan.
    > Booklet „KULTUR FÜR ALLE 2017" (PDF)

  • Plakat
    Die Plakate im DIN-A2-Format werden zusammen mit den Booklets an viele Stuttgarter Einrichtungen verteilt. Alle Kulturpartner sind darauf in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.
    > Plakat 2017 (PDF)

  • Website
    Unter dem Menüpunkt Kulturangebot erhalten alle Kulturpartner eine eigene Site geordnet nach Sparten mit Logo, Bildern, Text und Verlinkungen. Auf der Startseite werden abwechselnd Veranstaltungstipps kommuniziert.

  • Facebook
    Auf Facebook werden regelmäßig Freikartenaktionen und Veranstaltungstipps unserer Kulturpartner gepostet. Wir nutzen außerdem die Facebookseiten anderer Eirnichtungen, um auf unser Angebot aufmerksam zu machen (z.B. weisen wir auch auf der Facebookseite der Elternzeitschrift Luftballon auf kindgerechte Veranstaltungen aus unserem Angebot hin).
    > https://www.facebook.com/kulturfuerallestuttgart

  • Aufkleber
    Aufkleber "Hier erhalten Sie Freikarten mit Ihrer Bonuscard + Kultur" sollen Partnereinrichtungen vor Ort (Eingangs- oder Kassenbereich) als Partner der Initiative KULTUR FÜR ALLE Stuttgart kennzeichnen.
    > Aufkleber (PDF)

 

........................................................................................................................

 

Evaluation

KULTUR FÜR ALLE Stuttgart ermöglicht ein Stück Lebensqualität für Menschen, die sich Kulturbesuche sonst nicht leisten könnten. Das zeigt eine durch die Breuninger Stiftung ermöglichte Evaluation, die die Initiative von Anfang an begleitete.

> Evaluation KULTUR FÜR ALLE Stuttgart (PDF)

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

KONTAKT FÜR KULTUREINRICHTUNGEN:

Gertraud Johne
T: 0711 82 85 95 06
gertraud.johne@kultur-fuer-alle.net

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen