Literatur/Wort/Sprache, Klassische Musik, Theater

Städtisches Lapidarium

Mörikestraße 24/1, 70178 Stuttgart

Logo Städtisches Lapidarium

Öffnungszeiten

Das Städtische Lapidarium ist nur in der warmen Jahreszeit zugänglich.

Mi bis Sa von 14 bis 18 Uhr

So von 11 bis 18 Uhr

 

Der Eintritt ist frei, außer bei Veranstaltungen

 

 

Ansicht im städtischen Lapidarium

Ansicht im städtischen Lapidarium

Ansicht im städtischen Lapidarium
Das Städtische Lapidarium // Fotos: Planungsstab Stadtmuseum

Über das Städtische Lapidarium

„Der Dichter Rainer Maria Rilke hätte an diesem Garten seine Freude gehabt und nicht nur Apollo, sondern auch Orpheus und die Quellnymphe in verborgener Pracht entdeckt. Je weiter man in den Garten eindringt, an den fünf großen Portalen vorbei auf einem verschlungenen Weg in den oberen Teil steigt, um so mehr fühlt man sich in eine andere, verzauberte Welt versetzt. Man vergisst, daß man nicht in einem römischen, sondern in einem Stuttgarter Park spazieren geht.” Zeilen aus einem Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In der Tat: Das Städtische Lapidarium ist innerhalb der Stuttgarter Museumslandschaft eine Besonderheit: einerseits historische Parkanlage, andererseits Freilichtmuseum, eine Art steinernes Bilderbuch der Stadtgeschichte. Bei schönem Wetter kann sich kaum jemand dem Zauber dieser Gartenanlage entziehen.

 

 

 

Karteninfos

  • Festes Kontingent von 10 Freikarten pro Veranstaltung
  • Gilt für alle eigenen Veranstaltungen
  • Ausgenommen sind Veranstaltungen mit Kooperationspartnern
  • keine Kartenvorbestellung erforderlich

 

///

www.stuttgart.de/lapidarium

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen