Museum

Porsche Museum

Porscheplatz 1, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen

Außenansicht Porsche Museum
Das Porsche Museum // Foto: Porsche AG

Öffnungszeiten

Di bis So: 09.00 bis 18.00 Uhr

Die Kassen schließen um 17.30 Uhr

 

Kontakt

Tel. 0711.911 20911

info.museum@porsche.de


 

 

 

Mit über 80 Exponaten präsentiert Porsche seine Unternehmensgeschichte.
Mit über 80 Exponaten präsentiert Porsche seine Unternehmensgeschichte.
Bei der Soundinstallation "Porsche in the Mix" kann jeder Besucher seinen eigenen Porsche Sound aufnehmen.
Bei der Soundinstallation "Porsche in the Mix" kann jeder Besucher seinen eigenen Porsche Sound aufnehmen.
An der interaktiven Multitouchwall können Besucher in der Unternehmenshistorie stöbern. // Alle Fotos: Porsche AG
An der interaktiven Multitouchwall können Besucher in der Unternehmenshistorie stöbern. // Alle Fotos: Porsche AG

Über das Porsche Museum

Das Porsche Museum präsentiert seit 2009 die Automobilgeschichte und Faszination Porsche auf unvergleichbare Weise. Das beeindruckende Gebäude befindet sich im Herzen des Stammsitzes in Zuffenhausen und wurde vom Wiener Architektenbüro Delugan Meissl entworfen.


Auf der weiträumigen Ausstellungsfläche entführen rund 80 Fahrzeuge und diverse Kleinexponate die Besucher aus aller Welt in die einzigartige Historie von Porsche. Neben weltberühmten Automobilikonen, wie dem 356, 550, 911 oder 917, werden auch die technischen Hochleistungen aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts von Professor Ferdinand Porsche ausgestellt. Dabei trägt der ständige Wechsel der Exponate zur Dynamik der Ausstellung bei. Denn über 90 Prozent der Fahrzeuge sind noch in einem fahrbaren Zustand und werden als „Rollendes Museum“ weltweit bei historischen Rennveranstaltungen und Präsentationen eingesetzt. Die Besucher können live erleben, wie in der Museumswerkstatt Porsche Klassiker restauriert und auf ihren Renneinsatz vorbereitet werden.

 

Als lebendiges Automobilmuseum präsentiert das Porsche Museum jährlich mehrere Sonderausstellungen zu speziellen Themen oder besonderen Jubiläen. Besondere interaktive Highlights sind zum einen die zwölf Meter lange Multitouch-Wand, die den Besucher auf individuelle Weise eine Zeitreise durch die Automobilgeschichte mit rund 3000 Bildern, Zeichnungen, Postern und Werbeanzeigen entführt. Zum anderen die Soundinstallation „Porsche in the Mix“, die ab Frühjahr 2016 unter Eigenregie der Besucher auch ein akustisches Erlebnis bietet.

 

 

 

Karteninfos

  • Das Porsche Museum gewährt allen Inhabern / Inhaberinnen der Bonuscard + Kultur kostenfreien Eintritt in seine Ausstellung.
  • Der kostenfreie Eintritt erfolgt gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur (und ggf. des Personalausweises) an der Eintrittskasse.

 

///

www.porsche.de/museum