Während das Kunstmuseum aktuell geschlossen ist, bietet es einen digitalen Rundgang durch die Räume entlang einiger Kunsthighlights an. Auf diese Weise lassen sich die Räume neu entdecken. Der Betrachter kann nach Belieben verweilen und sich in einzelne Werke vertiefen, zu denen es nähere Informationen gibt.

Das Angebot wird in nächster Zeit weiter ausgebaut, sodass es sich lohnt, immer mal wieder rein zu schauen.

/// www.kunstmuseumdigital.de/