Das Literaturhaus Stuttgart hat ein vielfältiges Programm zusammengestellt mit literarischen Miniaturen, die auch auf der Smartphoneoberfläche ihre Wirkung entfalten, mit betörenden Sehnsuchtsgedanken und schmelzenden Songs of Desire, mit einem neuen Podcast, der Interessierten Flausen in den Kopf setzt, mit eingesprochenen Gedichten zweier herausragender Dichterinnen, einer neuen Allianz zwischen Literatur und Wein, einer Buchpremiere im Livestream, regelmäßigen Buchtipps aus der Welt der unabhängigen Verlage und Wundertüten aus den Lagerbeständen seiner Buchhandlung.

/// www.literaturhaus-stuttgart.de/programm/online.html