Esther Bernhardt

Wir sind - so glaube ich zumindest - gleich zu Beginn angeschrieben worden und fanden die Idee sehr sinnvoll, damit Menschen mit kleinem Geldbeutel trotzdem kulturelle Veranstaltungen wahrnehmen können. Das Angebot ist sehr wichtig. Menschen die beispielsweise arbeitslos oder alleinerziehend sind, dürfen nicht ins Abseits geraten und man muss ihnen die Möglichkeit geben teilzuhaben.
Wir hoffen, dass in Zukunft möglichst alle, die Freizeitangebote anbieten, mit dem Verein zusammen arbeiten.

X