Kultur & Benefiz

Sie sind Künstlerin oder Künstler in Stuttgart oder vertreten eine Kunst- und Kulturinstitution?
Tun Sie sich mit uns zusammen und fördern Sie mit Ihrem künstlerischen Engagement die kulturelle Teilhabe von einkommensschwachen Mitbürgern der Landeshauptstadt.

KOMMENDE BENEFIZVERANSTALTUNGEN

Benefizkonzert

Benefizkonzert

Datum

Samstag, 22. Juni 2024 um 20 Uhr

Veranstaltungsort

Liederhalle Stuttgart
Beethoven-Saal
Berliner Platz 1-3
70174 Stutt­gart

Preise

Kategorie 1: 50 Euro
Kategorie 2: 35 Euro
zzgl. Bearbeitungsgebühr

Kontingent Bonuscard + Kultur

25 Freikarten für Bonuscard+Kultur-Inhaber*innen

Karten bestellen

Da aufgrund der aktuellen Lage noch kein Kartenvorverkauf gestartet wurde, bitten wir um Anmeldung direkt bei uns:

KULTUR FÜR ALLE Stuttgart
info@kultur-fuer-alle.net
Telefon 0711 – 82 85 95 06

Sobald der Kartenvorverkauf über die Kulturgemeinschaft Stuttgart möglich ist, werden Sie informiert.

Benefizkonzert zugunsten KULTUR FÜR ALLE Stuttgart e.V.

Das Deutsche Ärzteorchester spielt ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins KULTUR FÜR ALLE Stuttgart, der seit 2010 Menschen mit wenig Geld die kostenfreie Teilhabe am kulturellen Leben der Stadt Stuttgart ermöglicht.

Programm:
wird noch bekannt gegeben

Das Deutsche Ärzteorchester wurde 1989 in München gegründet und entwickelte sich nach dem Fall der Mauer rasch zu einer gesamtdeutschen Institution. Inzwischen hat das Orchester erfolgreich in bedeutenden Konzertsälen und zahlreichen Städten der Bundesrepublik konzertiert. Seit mehr als 15 Jahren steht es unter der Leitung des Hamburger Dirigenten Alexander Mottok. Aktuell gehören dem Orchester etwa 170 Mitglieder an – überwiegend Ärztinnen und Ärzte unterschiedlichster Fachrichtungen und Angehörige von medizinassoziierten Berufen. Viele der Orchestermitglieder verfügen zusätzlich zum medizinischen Werdegang über eine professionelle musikalische Ausbildung.
Die Mitglieder treffen sich projektbezogen zwei- bis viermal im Jahr an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Besetzungen zu intensiven Probenphasen, die jeweils mit einem oder mehreren Konzerten enden. Die Orchestermitglieder musizieren durchweg ehrenamtlich und tragen die Kosten für ihre Anreise und Unterbringung selbst. Es sind Benefizkonzerte, bei denen der Erlös der Eintrittskarten einem guten Zweck zugutekommt.

// weitere Informationen zum Deutschen Ärzteorchester

Bisherige Benefizveranstaltungen

Stuttgarter Philharmoniker

Sonntag, 04.12.2011 // Liederhalle Beethoven-Saal

Am 4. Dezember 2011 begeisterten die Stuttgarter Philharmoniker unter der Leitung von Dirigent Tomáš Netopil das Publikum des fast ausverkauften Beethoven-Saals der Liederhalle mit Giuseppe Martuccis Klavierkonzert Nr. 2 b-Moll op. 66 (mit Bruno Canino am Klavier) und Antonín Dvoráks Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt”.

Zu Gunsten von KULTUR FÜR ALLE Stuttgart verzichteten der Veranstalter Kulturgemeinschaft Stuttgart auf Einnahmen aus dem Kartenverkauf und die Stuttgarter Philharmoniker auf ihre Gage. 10.000 Euro gingen so an den gemeinnützigen Verein, der seit 2010 kostenlose Kulturbesuche für Menschen in Geldnot ermöglicht. Weitere 590 Euro zählte die Spendendose am Ende des Abends.

Stuttgarter Philharmoniker

Samstag, 07.06.2014 // Liederhalle Beethoven-Saal

Am 7. Juni 2014 spielten die Stuttgarter Philharmoniker unter der Leitung von Dirigent Daniel Raiskin das Publikum des gut besuchten Beethovensaals der Liederhalle mit Peter Tschaikowskys Sinfonischer Ballade op. Post 78 „Der Wojewode“, Sergej Prokofjews Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 16 (mit Beatrice Rana am Klavier) und Igor Strawinskys burleske Szenen in vier Bildern „Petruschka“.

Zu Gunsten von KULTUR FÜR ALLE Stuttgart verzichteten der Veranstalter Kulturgemeinschaft Stuttgart auf Einnahmen aus dem Kartenverkauf und die Stuttgarter Philharmoniker auf ihre Gage. 8.000 Euro gingen so an den gemeinnützigen Verein. Weitere 567 Euro zählte die Spendendose am Ende des Abends.

MÖCHTEN SIE UNS AUCH UNTERSTÜTZEN?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:
Eva Ringer
Telefon: 0711 82 85 95 06
Email: eva.ringer@kultur-fuer-alle.net
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr

Newsletter

Informationen zur Vereinarbeit und aktuellen Projekten:

Jetzt Newsletter abonnieren!

Andere über uns

Slider_1
Slider_2
Slider_3
Slider_4
Slider_5
Slider_6
Slider_7
Slider_8
Slider_9
Slider_10
Slider_11
Slider_12
Slider_13
Slider_15
Slider_16
Slider_17
Slider_18
Slider_14
previous arrow
next arrow

Unsere Schirmherrin

Marli Hoppe-Ritter

Miteigentümerin der Firma Ritter Sport und Museumsgründerin

Auszeichnungen

1_Websticker
B. Braun Preis Urkunde_Ausschnitt
Bridge-Preis_web
previous arrow
next arrow
X